Bericht der Holsteiner Allgemeinen Zeitung vom 10.08.2013

Elmshorn schwingt sich auf den Drahtesel — „Stadtradeln“ beginnt am 19. August

haz-2013-08-10
Clivia Brandt (V. Ii.), Gabi Jänisch, Petra Hoops und Wolfgang Beyersdorf von „The Cospel Company“ setzen nicht nur ihre Stimme ein – der Chor hat sich für die Aktion „Stadtradeln“ angemeldet und wird sich in die Pedale weifen, um Elmshorn im Wettstreit zu unterstützen. Foto: Urbatzka

(Elmshorn/su) Normalerweise haben sie gern ein „Oh happy day“ auf den Lippen, haben Spaß an Gemeinschaft und singen leidenschaftlich viel. Doch bei den Elmshornern von „The Gospel Company“ wird nicht nur musiziert – immer öfter zieht es die Gospelchormitglieder auch auf den Drahtesel. Erst jüngst veranstaltete die Emmaus-Kirchengemeinde einen Fahrradgottesdienst, ab Montag, 19. August, werden die Radler des Chores erneut kräftig aktiv – „The Gospel Company“ nimmt an der Aktion „Stadtradeln“ teil, bei der für gutes Klima in die Pedalen getreten wird. Gesucht wird Deutschlands fahrradaktivste Kommune. Elmshorn ist das zweite Mal mit von der Partie und die Gospelsänger sind es auch. Chormitglied Wiebke Beyersdorf brachte 2012 den Stein ins Rollen. Im vergangenen Jahr schnitt die Krückaustadt beachtlich ab. Insgesamt wurden 78.161 Kilometer per Rad erfahren, das reichte in der Liste der Städte mit den meisten Kilometern zu Platz 38. Doch dieses Jahr ist die Stadt mächtig gefordert, denn die Konkurrenz sitzt in der Nachbarschaft. Erstmalig radelt Wedel mit. „Im direkten Vergleich wollen wir natürlich vorne liegen“, so Klimaschutzmanager Markus Pietrucha. SASCHA URBATZKA

Stadtradeln: Aktionen 2013

Mo., 19. August, 18 Uhr: Kirchenstraße
Auftaktveranstaltung: Eröffnung der Kirchenstraße für die gegenläufige Nutzung des Radverkehrs, Vorstellung der Stadtradel-Teams

Mi., 21. August, 19 Uhr: Rathaus/Probstenfeld
Start zur Ausfahrt durch Marsch und Geest mit der Fahrradgruppe Rückenwind, Infos: (04121) 22683

Mi., 21. August, 19 Uhr: Rathaus/Probstenfeld
Rennradtraining: Start zur flotten Tour zur Stör, an die Elbe oder über die Pinnau, Fahrradgruppe Rückenwind, Infos unter Tel. (04121)470471

Do., 22. August, 14 Uhr: Teppan House, Südpol
Fahrradtour des Seniorenrates in die Haseldorfer Marsch, um Anmeldung wird gebeten, Infos unter Tel. (04121) 72241

Sa., 24. August, ab 10 Uhr Wedenkamp/Ecke Damm
Rad-Aktions-Tag auf dem Hafenfest, Infos über aktuelle Trends und mehr

Di., 27. August, 19 Uhr: Rathaus, Kollegiumssaal
Vortragsveranstaltung: „Sicheres und alltagsfreundliches Radfahren in Elmshorn“. Infos über neue Radwege-Mängel-Melder

Mi., 28. August, 18.30 Uhr: Rathaus/Probstenfeld
Freizeitradier 18plus: Start zur Ausfahrt in Marsch und Geest, Fahrradgruppe Rückenwind. Infos unter Tel. {04121) 22683

Mi., 28. August, 19 Uhr: Rathaus/Probstenfeld
Rennradtraining: Start zur flotten Tour. Infos unter Tel. (04121) 470471

Do., 29. August, 14 Uhr: Roller-Parkplatz
Radtour des Seniorenrates Richtung Ellerhoop, Anmeldung unter Tel. (04121) 72241

Fr., 30. August, 7 Uhr: Badepark, Krückaupark
Geführte Tour: Hamburg-zur-Arbeit, flotte Tour, Fahrradgruppe Rückenwind, Infos unter Tel. (04121)470471

Sa., 31. August, 11 Uhr: Rathaus/Probstenfeld
Start zur Ausfahrt zu leckeren Torten mit der Fahrradgruppe Rückenwind, Infos unter Tel. (04121) 750993

So., 1. September, 11 Uhr: Rathaus/Probstenfeld
Start zur Ausfahrt der Classic-Sparte ins Speichen-Museum, mit historischen Rädern. Infos unter Tel. (04121) 69832

Di., 3. September, 14 Uhr: Gelände Krück
Fundradversteigerung der Stadt Elmshorn

Mi., 4. September, 18.30 Uhr Rathaus/Probstenfeld
Freizeitradier i8plus: Start zur Tour durch Marsch und Geest, Infos unter Tel. (04121) 22683

Mi., 4. September, 19 Uhr: Rathaus/Probstenfeld
Rennrad-Training: Start zur flotten Tour, Infos unter Tel. (04121) 470471

Do., 5. September, 14 Uhr: Schützenplatz
Fahrradtour des Seniorenrates nach Spiekerhörn, Anmeldung unter Tel. (04121) 72241

So., 8. September: Ganz Elmshorn
Aktion „Autofreier Sonntag“, Schülerprojekt der Bismarckschule

So., 8. September, 9.30 Uhr: Rathaus/Probstenfeld
Start zur Tour zum Fischessen in die Seestermüher Marsch, Fahrradgruppe Rückenwind, Infos unter Tel. (0170) 4509154

So., 8. September, 14 Uhr: Teppan House, Köhnholz
Start zur Abschlussrundfahrt vom Südpol nach Sibirien, Fahrradgruppe Rückenwind, Infos unter cpelmshorn@t-online.de. Fahrt über die neue Klappbrücke

Gospelsänger geben Gas

Beitragsnavigation