Im Juli feierten wir unseren Einstand in der Stiftkirche.

Unseren Gospelchor gibt es zwar inzwischen fast 20 Jahre, dennoch wurde am 4.7.2010 ein einjähriges Jubiläum gefeiert: Seit einem Jahr sind wir in der Stiftskirche in Elmshorn „zu Hause“ – und das unter unserem neuen Namen „The Gospel Company“.

jubilaeum02klUm 10 Uhr begann der Gospelgottesdienst mit Pastorin Frauke Piepenburg und Pastor Stefan Link in der voll besetzten Stiftskirche. „The Gospel Company“ sang neue Lieder, in die die Gemeinde einstimmte. Ebenso wurden uralte Gospelsongs gesungen, die für die Besucher der Stiftskirche neu waren, weil sie bisher noch nicht vorgetragen worden waren. In dem Gottesdienst wurde der kleine Logan Ryan getauft; für ihn sang der Chor „He Is Always Close to You“ – „Gott ist dir immer nahe“. Das Fürbittengebet, in dem Pastor Link auch „The Gospel Company“ bedachte, wurde von dem Gospelchor und der Gemeinde mit dem neuen Lied „Come All You People“ musikalisch untermalt. Nach dem Segen bildete „Walk in Jerusalem Just Like John“ den Abschluss des Gospelgottesdienstes.

jubilaeum01klDanach gab es für alle Gottesdienstbesucher, Pastorin und Pastor sowie „The Gospel Company“ einen kleinen Umtrunk. Der Chor lud zu Sekt, Orangensaft und Wasser ein. Außerdem wurde kleines Laugengebäck gereicht. Viele Menschen blieben noch und kamen miteinander ins Gespräch. Die weit geöffnete Kirchentür sorgte für eine luftige Brise in der warmen Kirche. Gegen 12 Uhr löste sich die Feierlichkeit dann auf und alle Menschen gingen in einen sonnenreichen und heißen Sonntagnachmittag.

Wiebke Beyersdorf

„The Gospel Company“ feiert einjähriges Jubiläum

Beitragsnavigation